ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) FÜR UNTERNEHMEN ZUR NUTZUNG DES MITGLIEDERBEREICHS

SPACE800X for Business Solutions GmbH ("SPACE800X" oder „SPACE800X.com“) bietet u.a. betriebswirtschaftliche und technologieorientierte Dienstleistungsprodukte von dritten Anbietern sowie Vertriebs-/Marketingservices an. Sie können auf der  SPACE800X-Webseite (die „Webseite" oder die „Plattform“ genannt) Dienstleistungspakete und Produkte erwerben, SPACE800X Mobile-Applikationen verwenden oder in einem der vorgehenden Zusammenhänge von SPACE800X bereitgestellte Software nutzen (zusammen die "SPACE800X Services“). 

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Nutzungsbedingungen, unsere Datenschutzerklärung, unsere Hinweise zu Cookies und unsere Hinweise zu internetbasierter Werbung um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Informationen durch SPACE800X Services erfassen und verarbeiten. SPACE800X stellt die SPACE800X Services zu den auf dieser Seite angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bereit. SPACE800X.com ist der Handelsname für SPACE800X.

1. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1.1 Die Nutzungsbedingungen gelten für alle Serviceangeboten von SPACE800X.com für registrierte Mitglieder (nachfolgend „Mitglied“ oder „Kunde“ genannt).

1.2 SPACE800X.com ist nur zugänglich für Mitarbeiter von Firmen die Produkte durch die Anwendung von Technologie(n) produzieren und/oder Technologien erfinden bzw. herstellen oder entwickeln. Diese Firmen werden von uns „Tec-Company“ genannt und nur Mitarbeiter von solchen erhalten Zugang als Mitglied/Kunde zu SPACE800X.com. SPACE800X prüft diese Kriterien und teilt Ihnen die Entscheidung über Ihre Zulassung nachfolgend in Textform mit.

1.3 Sie sind verpflichtet, wahrheitsgemäß Angaben über bestimmte von uns im Rahmen der Registrierung abgefragte wirtschaftliche Kennzahlen zu machen und diese mindestens einmal jährlich in Ihrer Profileinstellung auf SPACE800X zu aktualisieren, damit wir Ihrer Unternehmensgröße u.a. angepasste Produktpreise angeben können. Bei erheblichen Verstößen behält sich SPACE800X eine Stilllegung Ihres Profils, eine fristlose Kündigung der Mitgliedschaft sowie weitere gesetzliche Ansprüche vor. 

1.4 Der Kunde erklärt sich bereit, die wirtschaftlichen Kennzahlen (Gesellschaftskapital, Umsatz, Anzahl der Mitarbeiter) der letzten beiden abgeschlossenen Wirtschaftsjahres anzugeben, wobei mindestens zwei von drei Größenkritereien zutreffend sein müssen, und durch SPACE800X oder durch den beauftragten Experten zu Projektbeginn, überprüfen zu lassen. SPACE800X teilt unverzüglich nach Prüfung mit, wenn Unstimmigkeiten zwischen den unternehmenseigenen und den von Ihnen im Profil angegeben Kennzahlen vorliegen. Die Expertenpreise richten sich nach den von Ihnen angegebenen und/oder SPACE800X zugänglichen wirtschaftlichen Kennzahlen und werden auf SPACE800X.com im Zusammenhang mit den jeweiligen Produktangeboten wieder gegeben. Sofern der Kunde solche Unstimmigkeiten nicht ausräumt, kann SPACE800X den Kunden in die selbst ermittelte Kundengruppe einordnen. 

1.5 Bei der Nutzung eines erhaltenen Einladungslinks durch Ihren persönlichen Bestandsdienstleister werden Ihnen auf SPACE800X.com nur dessen fachbezogene Angebote und Preise angeboten. Alle anderen Angebote vom anderen Dienstleistern sind für Sie uneingeschränkt sichtbar und nutzbar!  

2. EMPFEHLUNGEN UND PERSONALISIERUNG

Als Teil der SPACE800X Services empfehlen wir Ihnen auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben sowie Ihrer Nutzung der Plattform Funktionen, Produkte und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten.Dies erfolgt insbesondere auf der Grundlage von Tracking-Technologie, vgl. Privacy Policy.

3. URHEBERRECHT UND DATENBANKRECHTE

Der gesamte Inhalt der in einem SPACE800X Service enthalten oder durch ihn bereitgestellt wird, wie Text, Grafik, Logos, Button-Icons, Bilder, Audio-Clips, digitale Downloads und Datensammlungen, ist Eigentum von SPACE800X oder von Dritten, die Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen, und ist durch jeweils anwendbares Urheberrecht und Datenbankrechte geschützt. Sie dürfen ohne unserer schriftlicher Zustimmung SPACE800X Services ausschließlich nur für die zwischen uns vertraglich vereinbarten Zwecke nutzen. 

4. MARKEN- UND KENNZEICHENRECHTE

Die Marke SPACE800X ist Eigentum der SPACE800X Business Solutions GmbH. Außerdem beinhaltet SPACE800X's Grafiken, Logos, Kopfzeilen, Button-Icons, usw. die Marken- und Kennzeichenrechte von SPACE800X darstellen können. SPACE800Xs Marken- und Kennzeichenrechte dürfen nicht für Zwecke verwendet werden, die eine Zuordnungsverwechslung oder eine Herabsetzung von SPACE800X verursachen. Alle anderen Marken und Kennzeichen, die nicht im Eigentum von SPACE800X stehen und in einem SPACE800X Service erscheinen, sind Eigen-tum der jeweiligen Inhaber.

5. IHR FIRMENKONTO UND DAS KONTO IHRER MITARBEITER/ KOLLEGEN

5.1 Jedes Mitglied, welches ein Mitarbeiter einer „Tec-Company“ ist, kann sich je Geschäftssitzland nur einmal registrieren (ein Name, ein Land, eine Handelsregisternummer). Wenn landesbezogen Niederlassungen mit gleichen Firmennamen über die Mutterzentrale abrechnungsfähig sind bzw. über ein gemeinsames Abrechnungswesen, eine Handelsregisternummer und über eine Umsatzsteueridentifikationsnummer („USt-IdNr.“) laufen, muss jene Niederlassung/Filiale kein eigenes SPACE800X Konto eröffnen. Jede Tochterfirma oder Niederlassung oder Filiale außerhalb ihres registrierten Stammsitzlandes oder ohne gleiche Namen und Abrechnungs-/Verrechnungsstelle, Handelsregisternummer und USt-IdNr. hat jeweils ein eigenes Konto zu eröffnen. Um die kostenpflichtigen Teile von SPACE800X.com nützen zu können, benötigt jede weitere eingetragene Firma ein SPACE800X Firmenkonto, um bestimmte SPACE800X Services nutzen zu können, oder Sie müssen in Ihr SPACE800X Konto eingeloggt sein und über ein gültiges SEPA-Lastschriftverfahren mit dem Geschäftskonto Ihrer Firma verknüpft sein.

5.2 Die Erstregistrierung einer Firma auf SPACE800X erfolgt über den Administrator ("Admin"). Sofern sich dessen Vertretungsbefugnis nicht aus dem Handelsregister ergibt behält sich SPACE800X vor, weitere Nachweise für dessen Vertretungsbefugnis  (z. B. Vorlage einer Vollmacht, eines Gewerberegister-Auszuges, etc.) zu verlangen. Der Administrator des Mitgliedfirmenprofils erhält Zugang zu einem persönlichen Admin-Login-Bereich.

5.3 Der Administrator kann nur seine eigene Einkäufe sehen und nicht die Einkäufe von seinen Mitarbeitern/Kollegen einsehen. Die Mitarbeiter-/Kollegenprofile können nur ihre eigenen Einkäufe sehen.

5.4 Wenn Sie einen SPACE800X Service nutzen, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kontos, Passworts, für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer und Ihren mobilen Geräten verantwortlich. Soweit unter anwendbarem Recht zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden. Sie sollten alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird und Sie sollten uns unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat oder das Passwort unautorisiert genutzt wird oder dies wahrscheinlich ist. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Angaben an uns korrekt und vollständig sind und Sie uns von jeglichen Änderungen hinsichtlich der von Ihnen erteilten Informationen in Kenntnis setzen. Sie können Ihre Informationen im Bereich „Mein Konto“ der SPACE800X-Webseite einsehen.

5.5 Sie dürfen einen SPACE800X Service nicht verwenden: (i) in einer Weise, die dazu geeignet ist, den SPACE800X Service oder den Zugang dazu zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen, oder (ii) für betrügerische Zwecke oder in Verbindung mit einer Straftat oder rechtswidrigen Aktivität oder (iii) um Belästigungen, oder Schädigungen Dritter zu verursachen.

5.6 Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen Services auf der Webseite bei erheblichen Verstößen vorzuenthalten oder Mitgliedskonten zu schließen. Das gilt insbesondere für den Fall, dass Sie gegen anwendbares Recht, vertragliche Vereinbarungen oder unsere Richtlinien verstoßen.

6. IHR PROFIL

6.1 Ihr Kunden- und Firmenprofil wird spätestens fünf Werktage nach Vertragsabschluss und nach abgeschlossener Überprüfung von SPACE800X online geschaltet. Stellt der Kunde keine über die Grunddaten hinausgehenden notwendigen Daten bzw. Materialien zur Verfügung, erstellt SPACE800X das Profil aus vorliegenden Daten online. Sie prüfen dies unverzüglich, und passen etwaige unzutreffende Daten in Ihrem Profil an. 

6.2 Der Kunde gestattet SPACE800X nach Abrede die Verwendung von Daten, insbesondere Text, und Bildmaterial seiner Website, zur Onlinestellung des Profils und räumt SPACE800X die dafür notwendigen Nutzungsrechte ein. Der Kunde sichert die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf seiner Website verwendeten Daten zu.

6.3 Der Kunde hat keinen Anspruch auf Veröffentlichung bestimmter Inhalte oder einer bestimmten Form der Darstellung seines Profils. Insbesondere Hyperlinks, die auf Seiten außerhalb von www.SPACE800X.com verweisen, können von SPACE800X entfernt werden. 

6.4 Der Kunde ist verpflichtet, die Kennzahlen (definiert in 1.5) aktuell zu halten,  das Profil während der gesamten Vertragslaufzeit regelmäßig auf inhaltliche Vollständigkeit und Richtigkeit hin zu überprüfen und Fehler unverzüglich zu korrigieren. Relevante Änderungen (z.B. Firmenname, der Rufnummer, das Tätigkeitsgebiet, der entwickelten/produzierten Technologien etc.) hat der Kunde unverzüglich in seinem Profil zu ändern.

6.5 SPACE800X nimmt keine rechtliche Prüfung des Profils vor. Allein verantwortlich für den Profilinhalt ist der Kunde. Der Kunde ist verpflichtet geltende Gesetze und berufsständischen Pflichten hinsichtlich der Berufsausübung, Niederlassung und Berufsbezeichnung selbstständig zu beachten und zu überwachen. Für Verstöße ist allein der Kunde verantwortlich, eine diesbezügliche Haftung von SPACE800X ist ausgeschlossen und der Kunde stellt SPACE800X auf erstes Anfordern von jeglicher Haftung in diesem Zusammenhang frei.

7. VIDEODATEI UND NEWS FEEDS

7.1 Der Kunde kann im persönlichen Login-Bereich eine begrenzte Zahl Texte oder Videodateien und „Newsfeeds“ zur Veröffentlichung auf SPACE800X vorlegen. Die Veröffentlichung erfolgt mit Freischaltung durch SPACE800X und ist auf maximal auf ein Firmenvideo je aktivem Firmenprofil beschränkt. Über Zeitpunkt der Freischaltung, Formatierung und Darstellung bestimmt SPACE800X unter angemessener Berücksichtigung der Interessen des Mitglieds. 

7.2 Veröffentlicht können nur selbsterstellte, auf die eigene Firma bezogene Themen, Notwendige redaktionelle Änderungen behält sich SPACE800X vor. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Veröffentlichung. 

7.3 Beiträge dürfen keine aktiven Hyperlinks, schädliche Computercodes o.ä. enthalten. SPACE800X ist nicht für die rechtliche und/oder inhaltliche Prüfung von Beiträgen verantwortlich und der Kunde stellt SPACE800X bei einer Inanspruchnahme Dritter aufgrund solcher Beiträge auf erstes Anfordern frei.

8. VERTRAGSLAUFZEIT, KÜNDIGUNG, PREISE UND ZAHLUNG

8.1 Die Mitgliedschaft von SPACE800X ist prinzipiell nicht kostenpflichtig. Die Mitgliedschaft beginnt mit der Freischaltung des Firmenprofils und ist jederzeit wieder kündbar.

8.2 Der Vertrag verlängert sich um die ursprünglich vereinbarte Vertragslaufzeit von 12 Monaten, sofern er nicht drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit schriftlich von einer der Parteien gekündigt wird.

8.3 Jedes Mitglied hat die Möglichkeit zusätzlich kostenpflichtige Produkte in Anspruch zu nehmen. Es gelten die auf www.SPACE800X.com veröffentlichten und vereinbarten Netto-Preise zum Zeitpunkt des jewiligen Vertragschlusses. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. etwaige gesetzliche Mehrwertsteuer. SPACE800X behält sich angemessene Preiserhöhungen aufgrund gestiegener Produktions-/Vertriebskosten oder Leistungserweiterungen mit einer Vorankündigung von 3 Monaten vor Vertragsende für Folgezeiträume vor. Solche Preisanpassungen werden dem Kunden in Textform mitgeteilt und veröffentlicht. 

8.4 Der Rechnungsbeträge werden zu jeweiligen Rechnungstellung fällig. Ein Zurückbehaltungsrecht und Recht zur Aufrechnung durch den Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um eine unbestrittene oder rechtskräftige Forderung. 

8.5 Die Rechnungsbeträge sind durch Lastschrifteinzug zu bezahlen. 

8.6 Im Falle einer Rücklastschrift oder einer sonstigen Rückbelastung hat der Kunde die SPACE800X entstandenen zusätzlichen Kosten in dem Umfang zu tragen, wie er das kostenauslösende Ereignis zu vertreten hat. Zugleich ist SPACE800X berechtigt, den Kunden bei erheblichen Rückständen von mehr als zwei Rechnungsbeiträgen bis zur Begleichung fälliger Vergütungen von der Nutzung von SPACE800X.com auszuschließen.

8.7 Jeder Nutzer erhält eine elektronische Rechnung von SPACE800X. 

8.8 Die Möglichkeit zur außerordentlichen Kündigung der Mitgliedschaft bleibt unberührt. Wichtiger Grund in diesem Sinne ist insbesondere


a)    für den Kunden: Die wesentliche inhaltliche Einschränkung der über SPACE800X abrufbaren Leistungen. Im Falle der berechtigten außerordentlichen Kündigung aufgrund einer wesentlichen inhaltlichen Einschränkung des Portals besteht ein Anspruch des Kunden auf Rückzahlung der ab Kündigung ggf. im Voraus entrichteten anteiligen Vergütung. Die Rückvergütung beträgt 1/12 der Jahresvergütung für jeden vollständigen Kalendermonat nach Kündigung.

b)    für den Betreiber SPACE800X:

  1. Bei wiederholten erheblichen Verstößen des Kunden gegen vertragliche Pflichten nach Abmahnung;
  2. Bei wiederholten erheblichen Verstößen des Kunden gegen gesetzliche Vorschriften nach Abmahnung, die im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis stehen. 
  3. Eine drohende oder eingetretene Rufschädigung durch SPACE800X durch die Präsenz oder das Verhalten des Kunden (z. B. Veröffentlichung von radikal-politischen, fremden-feindlichen, sexistischen, beleidigenden oder volksverhetzenden Inhalten);
  4. Schädigendes Verhalten des Kunden gegenüber SPACE800X, einem anderen Kunden oder einer Personenmehrheit von Kunden.


8.9 Vertragskündigungen müssen über Ihre Profileinstellung erfolgen. SPACE800XSPACE800X Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail, dass wir Ihre Kündigung erhalten haben. 

8.10 Im Falle der Vertragskündigung wird die Kundenkennung mit Ablauf der Kündigungsfrist gesperrt. In allen übrigen Fällen erfolgt die sofortige Sperrung der Kundenkennung.

8.11 Im Falle der begründeten außerordentlichen Kündigung durch SPACE800X steht dem Kunden kein anteiliger Rückvergütungsanspruch des Mitgliedsbeitrags zu.

 

EIGENER VERKAUF VON PRODUKTEN


8.12 SPACE800X will es Ihrer Firma ermöglichen, technische Produkte auf SPACE800X zu bewerben und zu verkaufen. Sie können beliebig viele Produktpakete über SPACE800X anbieten. Voraussetzung ist, dass Ihre Produkte eines oder mehrere SPACE800X Geschäftsbereiche bedienen, welche auf unserer Webseite und/oder während des Registrierungsprozesses dargestellt werden.


8.13 Im Falle eines Verkaufes erhebt SPACE800X eine Provisionsgebühr. Es gelten die in Ihrer Nutzerzentralen veröffentlichten und vereinbarten Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Konditionen, falls anwendbar.


8.14 Relevant für die Provisionsabrechnung ist der Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses. Sollte der über SPACE800X vermittelte Vertrag des Verkäufers ohne dessen Verschulden unentgeltlich rückabgewickelt werden, hat der Verkäufer SPACE800X in Schriftform sofort zu informieren, damit entfällt die zu zahlende Provision an SPACE800X. Der Verkäufer hat den jeweils entsprechende Fakten gegenüber SPACE800X Nachweise zu erbringen.

 

9. REZENSIONEN, KOMMENTARE, KOMMUNIKATION UND ANDERE INHALTE

9.1 Kunden dürfen Rezensionen, Kommentare und andere Inhalte auf SPACE800X verfassen, anderen Kommunikation senden und Vorschläge, Ideen, Kommentare, Fragen oder andere Informationen einsenden, so lange die Inhalte nicht rechtsverletzend, obszön, beleidigend, bedrohend, diffamierend, in die Privatsphäre eindringend sind oder Rechte Dritte verletzen. 

9.2 Sie dürfen keine falsche E-Mailadresse verwenden, sich als irgendeine andere Person oder Gesellschaft ausgeben oder anderweitig über Zahlungsmittel oder andere Inhalte täuschen. Sollten Sie der Auffassung sein, dass Ihre Immaterialgüterrechte durch einen Artikel oder Informationen in einem SPACE800X Service verletzt werden, benachrichtigen Sie uns bitte. 

9.3 Wenn Sie Kundenrezensionen, Kommentare, Fragen oder Antworten, oder andere von Ihnen zur Anzeige auf der SPACE800X Website zur Verfügung gestellte Inhalte bereitstellen (z.B. Bilder, Videos oder Audiomaterial, gemeinsam bezeichnet als “Inhalte”), gewähren Sie SPACE800X: (a) das nicht-ausschließliche, unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbeschränkte Recht zur Nutzung, Verviel-fältigung, Veröffentlichung, Bereitstellung und Änderung dieser Inhalte weltweit in allen Medien, einschließlich des Rechts zur Unterlizensierung an Dritte; und (b) das Recht, den Namen, den Sie im Zusammenhang mit diesen Inhalten einsenden, zu verwenden. 

9.4 Sie garantieren, dass Sie alle notwendigen Rechte an den Inhalten, die Sie verfasst und auf SPACE800X eingestellt haben, innehaben; dass, zum Zeitpunkt, an dem die Inhalte und das Material bereitgestellt wurden und die Inhalte und Materialien frei von Mängeln und Rechtsverstößen bzw. Verstößen gegen Bedingungen von SPACE800X sind. Sie werden SPACE800X von allen Ansprüchen Dritter freistellen, die gegen SPACE800X geltend gemacht werden und aus oder im Zusammenhang mit solchen Inhalten oder Materialien entstehen, die Sie zur Verfügung gestellt haben, es sei denn, der Schaden beruht auf einer eigenen Rechtsverletzung von SPACE800X. 

10. NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR SPACE800X SOFTWARE
Zusätzlich zu unseren Nutzungsbedingungen gelten für Software (einschließlich aller Updates und Upgrades und jeglicher zugehörigen Dokumentation), die wir Ihnen von Zeit zu Zeit für Ihre Nutzung im Zusammenhang mit den SPACE800X Services zur Verfügung stellen (die "SPACE800X Software"), folgende Nutzungsbedingungen:

10.1 Sie dürfen einen SPACE800X Service nicht verwenden: (i) in einer Weise, die dazu geeignet ist, den SPACE800X Service oder den Zugang dazu zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen, oder (ii) für betrügerische, rechtswidrige Zwecke oder in Verbindung mit einer Straftat.

10.2 Jede zweckfremde Nutzung oder Verwertung der Daten von SPACE800X.com ist unzulässig. So ist insbesondere das Sammeln und Speichern von Daten aus den Datenbanken sowie die vollständige, teilweise oder auszugsweise Verwendung der Daten für gewerbliche Adressenverwertung oder als Unterlage bzw. Hilfsmittel für die Zusammenstellung oder Ergänzung von Teilnehmer-, Adress- oder anderen Verzeichnissen sowie das umfassende Auslesen der Datenbanken im Internet zu den vorgenannten Zwecken sowie zu Zwecken sonstiger kommerzieller Verwendung nicht gestattet.

10.3 Dem Kunden ist die Verwendung von zusätzlicher Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung von SPACE800X, welche nicht für deren vertragsgemäße Nutzung notwendig sind, untersagt. Der Nutzer darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen des Portals vom Betreiber zur Verfügung gestellt werden.

10.4 Das Blockieren, Überschreiben, Modifizieren und Kopieren, insbesondere dasjenige durch „Robot/Crawler“-Suchmaschinen-Technologien, von SPACE800X Software ist, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste von SPACE800X erforderlich ist, untersagt. Insoweit wird ausdrücklich klargestellt, dass das Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinen-Technologien für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste von SPACE800X nicht erforderlich ist.

10.5 Der Kunde hat ferner jede Handlung zu unterlassen, die geeignet ist, die Funktionalität der SPACE800X-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.

10.6 Zugangsdaten sind streng geheim zu halten und vor einem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Es ist untersagt, Dritten die Nutzung des Portals mit den eigenen Zugangsdaten zu ermöglichen.

10.7 Der Kunde ist verpflichtet, das Portal nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere


10.8 Der Kunde stellt die SPACE800X von jeglicher Haftung für Schäden frei, die ihr aufgrund eines Verstoßes des Nutzers gegen gesetzliche Vorschriften oder vertragliche Vereinbarungen entstehen. Hierzu zählen insbesondere Schäden aus


10.9 Die Experten erhalten nur Zugriff zu Mitgliederdaten bei Auftragserteilung. Der Experte darf und kann nicht Kontakt mit Mitgliedern aufnehmen oder seine Dienstleistung bewerben, wenn er nicht die ausdrückliche Zustimmung von Kunden erhalten hat. Ihre Firmenkontaktdaten werden dem Experten erst mit der Buchung eines Produktes von diesen Experten freigeschaltet.

10.10 SPACE800X Tec-Mitglieder sind nicht berechtigt Dienstleistungen auf SPACE800X zum Verkauf anzubieten oder zu verkaufen. Bei schuldhaften Verstoß gegen diese Regelung je Einzelverstoß ist eine Vertragsstrafe von 10.000 Euro ggf. zzgl. Umsatzsteuer an SPACE800X zu entrichten. Das Mitgliedskonte würde in den Fall unverzüglich geschlossen werden.

10.11 Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen aus erheblichen Gründen Services auf der Webseite vorzuenthalten oder Mitgliedskonten zu schließen. Das gilt insbesondere für den Fall, dass Sie ge-gen anwendbares Recht, vertragliche Vereinbarungen oder unsere Richtlinien verstoßen.

11. ANDERE UNTERNEHMEN

Dritte registrierte „Experten“ bieten auf SPACE800X vor allem technologiebezogene Leistungen an. Wir sind nicht für eine Untersuchung und Bewertung dieser Angebote oder Seiten verantwortlich und wir leisten keine Gewähr für die Angebote dieser Unternehmen oder Einzelpersonen oder die Inhalte auf deren Profilen und Webseiten. SPACE800X übernimmt unbeschadet von Ziffer 13.4 keine Verantwortung oder Haftung für Handlungen, Produkte, Projektdurchführungen und Inhalte solcher dritter Experten. Sie werden darüber informiert, wenn eine dritte Person in Ihren Geschäftsvorgang einbezogen ist und wir dürfen Ihre Informationen bezüglich dieses Geschäftsvorgangs dieser dritten Person, in der Regel den betreffenden Experten, mitteilen. Sie sollten deren Datenschutzerklärungen, AGBs und andere Nutzungsbedingungen sorgfältig lesen.

12. DIE ROLLE VON SPACE800X

SPACE800X erlaubt Drittanbietern, ihre Events (Seminare, Workshops, Tagungen, sonstige Firmenveranstaltungen) und Dienstleistungen in Form von Produktpaketen auf der Webseite zu listen und zu verkaufen. Dies wird auf der jeweiligen Produktdetailseite ersichtlich. Auch wenn SPACE800X Transaktionen auf dem SPACE800X Marketplace ermöglicht, ist SPACE800X weder der Käufer noch der Verkäufer dieser Drittanbieter-Serviceprodukte. SPACE800X bietet Käufern und Verkäufern die Möglichkeit, Verhandlungen durchzuführen und Geschäfte abzuschließen. Somit wird der Vertrag, der bei Verkaufsabschluss dieser Drittanbieter-Serviceprodukte zustande kommt, ausschließlich zwischen dem Käufer und dem Verkäufer geschlossen. SPACE800X ist nicht Vertragspartner und übernimmt daher keine Verantwortung für jenen Vertrag. SPACE800X ist auch nicht der Vertreter des Verkäufers. Der Verkäufer ist verantwortlich für den Verkauf der Produkte, jegliche Reklamation von Seiten des Käufers und alle anderen Angelegenheiten, die durch den Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer entstehen. Sobald das von Ihnen gebuchte Projekt abgeschlossen ist, läd der Verkäufer seine Rechnung und Rechnungsumme in ihrem Profil hoch! Diese Rechnungen kann SPACE800X auch einsehen. Sie stimmen hiermit dieser Vorgehenweise zu.

13. UNSERE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

 

13.1 Verträge über Servicedienstleistungen kommen, sofern über SPACE800X.com vermittelt, nur unmittelbar zwischen den Kunden als Mitglied und den Experten als Service-/Produktanbieter zustande. Für die Serviceleistung haftet alleine der Experte bzw. dessen Firma. Der Kunde stellt SPACE800X auch von sämtlicher Ansprüchen Dritter frei, die diese gegen SPACE800X wegen Verletzung von Urheber-, Wettbewerbs-, Berufs- und Schadensersatz oder sonstigen Rechten in Zusammenhang mit dem individuellen Profil oder durch den Kunden bereitgestellten Beiträgen geltend machen.

13.2 SPACE800X steht nicht für die Nichterfüllung vertraglicher Pflichten ein, soweit diese auf einem außerhalb Ihres Einflussbereiches liegenden Grund (Naturkatastrophen, Krieg, Ein- und Ausfuhrsperren, Hindernisse im Verantwortungsbereich des Experten und/oder Kunden bzw. der von ihm gewählten Online-Videoportale, etc.) beruht. Vereinbarte Leistungsfristen gelten als entspre-chend verlängert. Dauert der Hinderungsgrund mehr als zwei Monate an, können die Parteien den Vertrag fristlos kündigen.

13.3 Wir bemühen uns stets sicherzustellen, dass die SPACE800X Services ohne Unterbrechungen verfügbar sind und Übermittlungen fehlerfrei sind. Durch die Beschaffenheit des Internets kann dies jedoch nicht garantiert werden. Auch Ihr Zugriff auf SPACE800X Services kann gelegentlich unterbrochen oder beschränkt sein, um Instandsetzungen, Wartungen oder die Einführung von neuen Einrichtungen oder Services zu ermöglichen. Wir versuchen die Häufigkeit und Dauer jeder dieser vorübergehenden Unterbrechung oder Beschränkung zu begrenzen.

13.4 SPACE800X haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von SPACE800X oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von SPACE800X beruht. Ferner haftet SPACE800X für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten. Wesentlich sind Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet SPACE800X jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. SPACE800X haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die Haftung ist der Höhe nach jedenfalls auf den vertragstypischen Schaden je Schadensfall begrenzt. Weitergehende Rechte und Ansprüche sind ausgeschlossen. Dies gilt vor allem für den Ersatz mittelbarer Schäden (entgangener Gewinn, Folgeschäden etc.), Ansprüche wegen Schaden an Gesundheit, Leib und Leben bleiben von den vorbestehenden Haftungsbeschränkungen unberührt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung von SPACE800X nach dem Produkthaftungs-gesetz bleibt unberührt.

14. ANWENDBARES RECHT

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und des Kollisionsrechts. Es wird die ausschließliche Gerichtsbarkeit des zuständigen Gerichts in Frankfurt am Main, Hessen, verein-bart. 

15. ÄNDERUNGEN VON SERVICES ODER ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an diesen AGB und weiteren  Servicebedingungen jederzeit vorzunehmen. Sie unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Vertragsbedingungen und Nutzungsbedingungen die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, an dem Sie die SPACE800X Services nutzen. Falls eine dieser Bedingungen für unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund für nicht durchsetzbar gehalten wird, gilt diese Regelung als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller verbleibenden Regelungen nicht.

16. UNSERE KONTAKTINFORMATIONEN

Diese Webseite wird von der SPACE800X for Business Solutions GmbH betrieben.